Sonntag, 23. Februar 2014

12 Wochen...

...und noch soooo viel zu tun. Die gute Nachricht vorweg: wir haben nun beide unser Visum. Naja, genau genommen ist es nur ein Invitation Letter, das richtige Visum erhält man erst bei der Einreise, aber wir wollen ja mal nicht in den Krümeln suchen.
Ein Meilenstein ist also schon geschafft. Aber trotzdem gibt es noch immer viel zu erledigen. Wir haben uns heute mal eine Liste gemacht mit den To Do's der nächsten Wochen - da kann einem fast schon schwindlig werden. Letzte Arzttermine, Versicherungen und Verträge kündigen oder abschließen, Entscheidungen treffen (z.B. mit Rucksack oder Koffer reisen? BU kündigen oder beibehalten? Auto stilllegen oder verleihen? ...? ...?) und noch vieles mehr. Alles gar net so leicht - aber das hat ja auch niemand behauptet. 
Und dann muss ja auch noch die Reise an sich geplant werden. Wann wollen wir (grob) wo sein. Wo wollen wir arbeiten oder volunteeren, usw. Außer den ersten Tagen in Nova Scotia ist noch nichts fix, aber so viel soll an dieser Stelle schon mal gesagt sein: Wir werden viel hin- und herdüsen!